Über Hufeisenträume

Über Hufeisenträume

Die Idee zu Hufeisenträume ist im Sommer 2016 entstanden. Schon länger war ich auf der Suche nach einem tollen Produkt in der Pferdewelt und bin so auf Hufeisentraumfänger gestoßen. Dieses wunderschöne Kleinod hatte alles, was man sich wünschen konnte, um ein kleines Geschäft damit aufzubauen. Wunderschön anzusehen, für die Besitzerin des Hufeisens eine tolle Möglichkeit, ein kleines Stück von ihrem Pferd bei sich zu Hause zu haben und für mich eine Möglichkeit, meine kreative Ader ganz vielfältig auszuleben. Nach einer mehrmonatigen Phase des Experimentierens mit verschiedenen Materialien und Techniken hatte ich herausgefunden, wie ich die Traumfänger am besten herstelle. Am 5. Dezember 2016 war es soweit. Ich hatte meine Homepage fertig und meine Facebookseite mit den ersten Bildern gefüllt. Die Aufregung war groß. Wie würden meine Traumfänger ankommen? Ich war überzeugt von meinen wunderschönen Glücksbringern, aber wer weiß, wie andere darauf reagieren würden. Also habe ich mein Angebot in verschiedenen Facebook-Gruppen, die mit Pferden zu tun haben, geteilt. Die Resonanz war gigantisch. Zwei Tage lang war ich ausschließlich damit beschäftigt, Nachrichten zu beantworten. In der kurzen Zeit bis Weihnachten verkaufte ich aus dem Stand über 40 Traumfänger. Einen besseren Start und eine bessere Motivation dranzubleiben, hätte ich mir nicht wünschen können. Nach Weihnachten begann ich Schritt für Schritt mein kleines Herzensbusiness auszubauen. Es kam ein Instagram-Account dazu und ich füllte regelmäßig meine Website und die Social Media Accounts mit den neuesten Bildern von den Traumfängern meiner Kunden. Immer wieder durfte ich neue Ideen umsetzen. Viele Kunden vertrauen mir so sehr, dass sie einfach nur die gewünschten Farben nennen und mich mit einem „Mach mal“ machen lassen. Ein fantastisches Gefühl. Nun bin ich mit Hufeisenträume den nächsten großen Schritt gegangen. Ein eigener Onlineshop angeschlossen an eine professionelle Buchhaltung und zwei neue Produktlinien. Hufeisenträume wächst und gedeiht und das habe ich vor allem meinen großartigen Kunden zu verdanken. Danke!
Die Idee zu Hufeisenträume ist im Sommer 2016 entstanden. Schon länger war ich auf der Suche nach einem tollen Produkt in der Pferdewelt und bin so auf Hufeisentraumfänger gestoßen. Dieses wunderschöne Kleinod hatte alles, was man sich wünschen konnte, um ein kleines Geschäft damit aufzubauen. Wunderschön anzusehen, für die Besitzerin des Hufeisens eine tolle Möglichkeit, ein kleines Stück von ihrem Pferd bei sich zu Hause zu haben und für mich eine Möglichkeit, meine kreative Ader ganz vielfältig auszuleben. Nach einer mehrmonatigen Phase des Experimentierens mit verschiedenen Materialien und Techniken hatte ich herausgefunden, wie ich die Traumfänger am besten herstelle. Am 5. Dezember 2016 war es soweit. Ich hatte meine Homepage fertig und meine Facebookseite mit den ersten Bildern gefüllt. Die Aufregung war groß. Wie würden meine Traumfänger ankommen? Ich war überzeugt von meinen wunderschönen Glücksbringern, aber wer weiß, wie andere darauf reagieren würden. Also habe ich mein Angebot in verschiedenen Facebook-Gruppen, die mit Pferden zu tun haben, geteilt. Die Resonanz war gigantisch. Zwei Tage lang war ich ausschließlich damit beschäftigt, Nachrichten zu beantworten. In der kurzen Zeit bis Weihnachten verkaufte ich aus dem Stand über 40 Traumfänger. Einen besseren Start und eine bessere Motivation dranzubleiben, hätte ich mir nicht wünschen können. Nach Weihnachten begann ich Schritt für Schritt mein kleines Herzensbusiness auszubauen. Es kam ein Instagram-Account dazu und ich füllte regelmäßig meine Website und die Social Media Accounts mit den neuesten Bildern von den Traumfängern meiner Kunden. Immer wieder durfte ich neue Ideen umsetzen. Viele Kunden vertrauen mir so sehr, dass sie einfach nur die gewünschten Farben nennen und mich mit einem „Mach mal“ machen lassen. Ein fantastisches Gefühl. Nun bin ich mit Hufeisenträume den nächsten großen Schritt gegangen. Ein eigener Onlineshop angeschlossen an eine professionelle Buchhaltung und zwei neue Produktlinien. Hufeisenträume wächst und gedeiht und das habe ich vor allem meinen großartigen Kunden zu verdanken. Danke!